WIE KANNST DU MÜLL VERMEIDEN?

…Nach einem guten Mittagessen haben die beiden Lust auf einen Schokoriegel. Als sie die Verpackung wegwerfen wollen, sehen sie viele verschiedene Mülleimer. Scheinbar wird der Abfall in Futuria sehr gründlich getrennt und so viel wie möglich davon recycelt

WIE KANNST DU MÜLL VERMEIDEN?

…Nach einem guten Mittagessen haben die beiden Lust auf einen Schokoriegel. Als sie die Verpackung wegwerfen wollen, sehen sie viele verschiedene Mülleimer. Scheinbar wird der Abfall in Futuria sehr gründlich getrennt und so viel wie möglich davon recycelt

Aus Hygiene- und Transportgründen werden in vielen Fällen Plastikverpackungen verwendet. Dadurch wird viel Müll produziert. Dieser kann durch Flüsse, Bäche und Strände in die Ozeane gelangen. Dort zerfällt das Plastik in kleinste Teilchen. Tiere verwechseln diese Stückchen oft mit Nahrung und fressen sie. So verhungern sie trotz vollem Magen.

Wenn sich Abfall nicht vermeiden lässt, sollte er richtig entsorgt werden. Oft kann der Müll noch einmal für andere Produkte verwendet werden – das wird Recycling genannt.

Abfallhierarchie nach dem Kreislaufwirtschafts-Gesetz

Abfallvermeidung

Am besten wäre es natürlich, wenn wir gar keinen Müll verursachen.

Wiederverwendung

Wenn du Müll nicht vermeiden kannst, dann versuche die Dinge wiederzuverwenden. Kaufe zum Beispiel secondhand ein oder verwende einen Mehrwegbecher.

Recycling

Wenn sich dein Abfall nicht vermeiden oder wiederwenden lässt, muss er verwertet werden. Ein typisches Beispiel dafür ist Altpapier. Auch in der Textilbranche werden Recyclingmaterialien eingesetzt. So kann beispielsweise aus alten Plastikflaschen eine Fleecejacke entstehen.

Energetische Verwendung

Bei der Verbrennung von Müll kann Wärme und Strom erzeugt werden.

Abfallbeseitigung

Müll, den wir nicht vermeiden, nicht wiederverwenden, nicht recyceln und nicht energetisch verwenden können, kann auf Mülldeponien gelagert werden. Alle Schritte davor sind dem natürlich vorzuziehen.

DAS KANNST DU SOFORT TUN

Verschenken oder verkaufen

Verschenke oder verkaufe Kleidungsstücke, die Du nicht mehr so gerne anziehst.

Unverpackt-Laden

Schaue doch mal in einem Unverpackt-Laden in der Region vorbei.

Reparatur-Café

Repariere Deine kaputten Sachen oder frage in einem Reparatur-Café um Hilfe.

wiederverwendbare Behälter

Mit Deinem wiederverwendbaren Brotzeit- und Getränkebehälter vermeidest Du unnötigen Müll.

Quellen der Parcourstafel

  • Heinrich-Böll-Stiftung und Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (2019): Plastikatlas 2019, Online: hier, Abruf am: 24.01.2020.
  • Umweltbundesamt (2018): Verpackungsverbrauch in Deutschland weiterhin sehr hoch, Online: hier, Abruf am: 24.01.2020.
  • net (2017): Der Rothirsch, Online: hier, Abruf am: 24.01.2020.
  • National Geographic (2018): Fast jeder Meeresvogel der Welt frisst Plastik, Online: hier, Abruf am: 27.01.2020.
  • Fond of GmbH (2020): Material, Online: hier, Abruf am: 27.01.2020.
  • Umweltbundesamt (2019): Altpapier, Online: hier, Abruf am: 27.01.2020.
  • Umweltbundesamt (2019): Glas und Altglas, Online: hier, Abruf am: 25.02.2020.

Nachhaltig handeln kann so einfach sein!